Datum: 09.05.2020
Ort: Heegberghalle Erzhausen
Uhrzeit: 14:00 - 23:55

Ein Lied für Ivanychi

Unter dem Motto „Ein Lied für Ivanychi“ findet am Samstag, 9. Mai 2020 an der Erzhäuser Heegberghalle ein großes Musikfestival zu Gunsten der vom Verein „Vergiss-Mein-Nicht“ betriebenen Sozialstation „Nezabudka“ statt. Als Kooperationsveranstaltung der evangelischen Kirche Erzhausen, dem Verein Vergiss-Mein-Nicht und der Gemeinde Erzhausen unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Claudia Lange freuen sich die Veranstalter schon jetzt darauf Sie, liebe Erzhäuserinnen und Erzhäuser an der Erzhäuser Heegberghalle im nächsten Jahr am Samstag, 9. Mai begrüßen zu dürfen. Die Erzhäuser Vereine möchten wir bitten, diesen Termin in ihrer Jahresplanung 2020 zu berücksichtigen, um möglichst Terminkollisionen zu vermeiden. Wer sich kulturell oder musikalisch in die Veranstaltung einbringen möchte ist herzlich eingeladen sich mit dem Organisationsteam in Verbindung zu setzen, ebenso freuen wir uns über Unterstützung vor und während der Veranstaltung.

 

Veranstalter:

Vergiss mein Nicht; ev. Kirchengemeinde Erzhausen; Gemeinde Erzhausen