Datum: 16.09.2019
Ort: Hessenwaldschule
Uhrzeit: 19:00 - 21:00

FlutEmotion in der Kulturhalle der Hessenwaldschule

FlutEmotion - der Name ist Programm: Von der kleinen Piccoloflöte und silbrig klingenden Querflöten,von samtigen Alt- und dunklen Bassflöten bis hin zu der seltenen Kontrabassflöte bietet das Ensemble Ungewohntes für Auge und Ohr. Seit zehn Jahren faszinieren die Flötistinnen mit gekonnten Adaptionen bekannter Werke und fesseln mit spannenden Originalkompositionen. Ob solistisch oder im Satz " Querflöte pur"- das ist das Motto. In der Hessenwaldschule stehen Werke von Händel, Offermanns, Rutter und anderen auf dem Programm. FlutEmotion unterstützt mit diesem Konzert das Schulorchester der Hessenwaldschule. Das Konzert beginnt am Montag, 16. September um 19 Uhr in der Kulturhalle der Hessenwaldschule. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 8 Euro, an der Abendkasse 10 Euro. Karten im Vorverkauf sind im Sekretariat der Hessenwaldschule, im Reisebüro Tomaschautzki in Erzhausen und im Kiosk am Postplatz in Gräfenzhausen erhältlich.

 

Veranstalter:

Förderverein der Hessenwaldschule