Datum: 05.05.2013

Naturkundliche Exkursion im Wald um den Hegbach

Wir starten östlich von Bayerseich. So weit wie von den Wegen aus möglich ist, versuchen wir einige Blicke auf den Hegbach zu werfen, der in Bereichen, die leider nicht betreten werden dürfen, einen fast natürlichen Strukturreichtum besitzt. Dies ist in Niederungsbereichen heute überaus selten, möglicherweise hessenweit einzigartig. Wissenschaftler haben hier schon Leitbilder und Referenzstrecken für Renaturierungsversuche gefunden. Es begleitet uns der Biologe Christof Kolmet

 

Naturfreunde Egelsbach-Erzhausen

 

zur Übersicht